Webinar: Community goes Kommunalwahl / Unsere eigene politische Agenda - Wie geht das?

Damit politische Forderungen wirksam sind, müssen sie adressat*innengerecht formuliert sowie wirksam vertretbar sein. Außerdem müssen nicht nur die Verfasser*innen dahinter stehen, sondern auch ausreichend viele Menschen, die sich ebenfalls für diese Ziele einsetzen wollen. In diesem Modul beschäftigen wir uns damit, wie Forderungen erfolgreich formuliert und kommuniziert werden. Was macht eine wirksame Agenda und schlagkräftige Forderungen aus? Anschließend ist Zeit, Fragen und Ideen der Teilnehmenden für eigenes Agendasetting vor Ort zu besprechen.

Die Referent*in Jana Hansjürgen hat langjährige Erfahrung in der kommunalen lsbtiq*-Arbeit. Unter anderem leitete sie die Jugendzentren The Point (heute together) in Gelsenkirchen und PULS in Düsseldorf und baute die Regionalgruppe SCHLAU Düsseldorf auf.

Das Webinar findet am 17. Juni 2020 von 18-20 Uhr statt. Anmeldung bitte bis zum 16. Juni 2020 an anmeldung@schwules-netzwerk.de.


UNTERSTÜTZE
UNSERE ARBEIt Durch SPENDE ODER SPONSORing!

 
Jetzt Spenden

Zum Newsletter anmelden

 
chevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram