LogiN
I

Zum 01.10.2021 oder später suchen wir für unser SCHLAU-Büro in Köln eine*n Mitarbeiter*in für die Stelle einer pädagogischen Fachkraft (Stellenumfang 50%).

SCHLAU leistet Bildungs- und Antidiskriminierungsarbeit zu sexuellen Orientierungen und geschlechtlichen Identitäten. Bei SCHLAU erreichen etwa 250 ehrenamtliche Teamer*innen aus 19 Ortsgruppen jedes Jahr durchschnittlich 12.500 Jugendliche in NRW. Das Landesnetzwerk SCHLAU NRW vernetzt, beteiligt, qualifiziert und berät die SCHLAU-Gruppen aus Nordrhein-Westfalen. Die Fachstelle SCHLAU NRW ist in Trägerschaft des Queeren Netzwerk NRW e.V.

Ihre Aufgaben in Zusammenarbeit mit der zweiten halben Stelle der päd. Fachkraft sind:

Bewerbungsfrist ist der 15.8.21.

Weitere Details zur Stelle und zur Bewerbung finden sich in der

Stellenausschreibung SCHLAU pädagogische Fachkraft (PDF)Herunterladen

Heute ist es soweit – wir werden 30!

30 Jahre, in denen unser Verein für Vernetzung und Stärkung der queeren Selbstorganisation und Selbsthilfe steht. 30 Jahre, in denen wir gemeinsam gearbeitet und diskutiert, voneinander gelernt, mit und füreinander gestritten haben. 30 Jahre, in denen es viele Kämpfe um LSBTIQ*-Rechte in NRW zu kämpfen gab, aber auch 30 Jahre, in denen wir viele Erfolge für unsere Communities feiern durften. Wir sind überzeugt, dass diese Erfolge vor allem gemeinsam gelungen sind!

Zu diesem Anlass möchten wir deshalb auch Danke sagen! Danke an alle, die vor 30 Jahren den Aufbruch gewagt und das Schwule Netzwerk NRW gegründet haben. Danke an alle, die uns in all den Jahren mit ihren Ideen, ihrem Engagement und ihrer Unterstützung vorangebracht haben. Und danke an alle, die dieses Netzwerk zu dem machen, was es heute ist: dem Queeren Netzwerk NRW!

Ein Jubiläum ist für uns Grund zum Feiern und Grund, auf unsere gemeinsame Geschichte zurückzuschauen. Feierliche Farbakzente setzen in Zukunft unsere Jubiläums-Briefmarken: Link Briefmarken. Sie können noch bis einschließlich Freitag (18.6.) bestellt werden und gehen dann in den kommenden Tagen in den Druck und auf die Reise. Einen Überblick über einige der Meilensteine unseres Netzwerks gibt es aktuell bereits auf unserer Website unter: Link Meilensteine. Ein ausführlicherer Rückblick auf 30 Jahre Queeres Netzwerk ist gerade in Arbeit und wird noch in diesem Jahr erscheinen.

https://www.wupperpride.de/

https://aidshilfe-wuppertal.de/

Aces NRW ist ein Kollektiv, das sich dem asexuellen Aktivismus verschrieben hat. Konzipiert als erste Demonstrationsgruppe für Menschen auf dem asexuellen Spektrum des Cologne Pride (CSD Köln), leisten wir lokal und international LGBTQIA+ Aufklärungsarbeit on- und offline.
Aces NRW setzt sich für die Rechte asexueller Menschen mit vielfältiger Aufklärungsarbeit, frei verfügbarer Bloginhalte zu Asexualität, der asexuellen Community, Acefeindlichkeit (anti-asexuelle Diskriminierung), Allonormativität und Co., sowie Teilnahmen an Demonstrationen außerhalb und innerhalb der Queer Community ein. Wir bieten dabei Vorträge, Reden und Workshops rund um das Thema Asexualität, sowie weitere queere Themen, Medienarbeit durch Interviews, Kritiken und Podcasts, als auch Sensitivity Reading für jedermensch an.

Website: https://asexualitaet.wordpress.com/
Twitter: https://twitter.com/Aces_NRW
Facebook: https://www.facebook.com/acesnrwoffiziell

tumblr: https://aces-nrw.tumblr.com/
Ort: Köln

Kontakt: https://asexualitaet.wordpress.com/kontakt/

http://www.queer-uni-siegen.de/

https://www.csd-siegen.de/home/

https://andersroom.de/

https://schwulenreferatms.wordpress.com/

https://www.csd-mg.de/

UNTERSTÜTZE
UNSERE ARBEIt Durch SPENDE ODER SPONSORing!

 
Jetzt Spenden

Zum Newsletter anmelden

 
chevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram