Kundgebung gegen Trans- und Queerfeindlichkeit in Düsseldorf

Datum/Zeit
Date(s) - 17. September 2022
15:00 - 17:00

Kategorien


Stopp Trans- und Queerfeindlichkeit!
Für starke und solidarische Strukturen!
Am 02.09.2022 starb Malte C. in Münster an den Folgen einer lesben- und transfeindlichen Gewalttat. Bereits zuvor und auch danach gab es eine zunehmende Vielzahl von gewaltsamen Übergriffen gegen Menschen aus den LSBTIAQ+ Communities – besonders gegen trans* Menschen.
Wir sind traurig und wir sind wütend. Und wir fordern mehr Unterstützung aus Politik und Gesellschaft.
Unseren Emotionen, unserer Trauer und unseren Forderungen wollen wir Raum geben und rufen deshalb auf zu einer Kundgebung und Gedenkveranstaltung
Am Samstag, 17.09.2022 um 14.00 am Rathausplatz in Düsseldorf.
Am Rathausplatz werden wir eine kurze Kundgebung abhalten und dann gemeinsam zum LSBTIAQ+- Denkmal auf der Apollowiese laufen. Dort werden wir Malte C. gedenken und allen anderen Opfern von queerfeindlichen Übergriffen.
Bitte bringt hierfür Blumen, Kerzen und wenn ihr mögt Schilder mit euren Gedanken mit. Jede Person, die dies möchte, wird hier Gelegenheit haben sich mit Worten, mit Liedern, Bildern oder anderen Ausdrucksweisen in das Gedenken einzubringen.
Falls Eure Gruppe, Organisation oder Institution auf der Kundgebung einen Redebeitrag oder ein Grußwort halten möchte, wendet euch bitte vorab an das Queere Zentrum Düsseldorf unter: info@queereszentrum.org
--
Stop transphobic and queerphobic hostility!
We stand for strong and supportive community structures!
On 02.09.22, Malte C. passed away in Münster as a result of a lesbian and transphobic act of violence. Even before and also after this incident, there has been a significant increase in violent attacks against the LGBTQIA+ community, especially against trans* individuals.
We are heartbroken and we are enraged. And we demand more support from politicians and society.
We wish to air our emotions, our grief and our demands and would, therefore, like to invite you to a public announcement and a gathering of thoughts and voices.
On Saturday, 17.09.2022, at 14:00 in front of the Düsseldorf town hall.
We will hold a small vigil with speeches in front of the town hall followed by a walk to the LGBTQIA+ memorial on the Apollo lawn. There, we will gather in remembrance of Malte C. and all other victims of queerphobic attacks and discrimination.
Please bring flowers, candles and - if you like - signs with your thoughts to the event. Each person who wishes to do so will have the opportunity to contribute to the event with a few words, songs, pictures or any other form of expression of your choice.
If your group, organisation or institution would like to hold a speech at the event, we would be grateful if you could please contact Queeres Zentrum Düsseldorf in advance via: info@queereszentrum.org

UNTERSTÜTZE
UNSERE ARBEIt Durch SPENDE ODER SPONSORing!

 
Jetzt Spenden

Zum Newsletter anmelden

 
chevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram