Queers an der Niers e.V. / Queeres Zentrum Mönchengladbach

Über uns …

Seit 20 Jahren ist es der Traum der Frauen des Vereins LesLie e.V., ein Zentrum für lesbisches und schwules Leben in der Stadt Mönchengladbach zu haben, sich verorten können , sich solidarisieren zu können.

Dies war jodoch politisch zu keiner Zeit möglich!

Nun haben sich alle Vereine der LGBTQ* Community zusammen geschlossen und erneut einen Vorstoß in Richtung Politik der Stadt gewagt, der dieses Mal mit einen Erfolg gesegnet ist.

WER sind wir?
Wir sind die lesbischen Frauen des gemeinützigen Vereins LesLie e.V., Träger der freien Jugendhilfe, CSD Mönchengladbach e.V. (gemeinützig) sowie der gemeinützige Verein De leckere Jecke, erster schwul-lesbischer Karnervalsverein der Stadt.

In diesem Zusammenschluß haben wir den Verein "QUEERS AN DER NIERS" gegründet um ein queeres Zentrum zu eröffnen.

Warum ein queeres Zentrum?
… weil die gute politische Arbeit von Lesben und Schwulen in den letzten Jahrzehnten auch anderen Gruppen geholfen hat, an die Öffentlichkeit zu treten!
… weil wir mutiger sind unser binäres Geschlechtsmodell zu hinterfragen!
… weil junge Leute sich heute nicht mehr einfach schwul oder lesbisch definieren!

WIR werden das Zentrum eröffnen, um damit auch einen Anlaufpunkt für ALLE aus der LBGTQ* Community zu schaffen. WIR werden durch Beratungen unterstützen, werden Gruppenangebote anbieten, werden Arbeitskreise gestalten und WIR werden auch miteinander feieren.

ALLES gemeinnützig und integrativ.

https://www.queereszentrum-mg.de/


UNTERSTÜTZE
UNSERE ARBEIt Durch SPENDE ODER SPONSORing!

 
Jetzt Spenden

Zum Newsletter anmelden

 
chevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram