What the LSBTIAQ*?

Auf der folgenden Liste findest du Angebote für queere Menschen in NRW, geordnet nach zielgruppenspezifischen Angeboten für die verschiedenen LSBTIAQ*-Identitäten. Diese Liste ist nicht vollständig - über Hinweise zur Ergänzung/Aktualisierung freuen wir uns! Schreib uns gerne an info (at) queeres-netzwerk.nrw

L wie LESBISCH...

… steht für gleichgeschlechtlich begehrende Frauen und nichtbinäre Personen. Wir setzen uns dafür ein, dass Lesben sichtbarer werden und in Organisationen der queeren Communities stark vertreten sind. Außerdem bieten wir Beratung und Vernetzung zu Themen wie Kinderwunsch in lesbischen Beziehungen, Gewalterfahrungen u.v.m.

Angebote für Lesben im Queeren Netzwerk NRW findest Du hier:

Beratung für HIV-positive Menschen, Prävention, Selbsthilfegruppen, psychosoziale Beratung, Schwul-lesbische Spielegruppe.

Beratung HIV-positiv, Frauen, Selbsthilfegruppen.

Beratung zu HIV/Aids und sexueller Gesundheit

Beratung für HIV-positive Menschen, Drogenhilfe, Sexwork, Selbsthilfegruppe Frauentreff.

Beratung und Selbsthilfe rund um HIV/Aids.

Beratung zu sexuellen Orientierung, geschlechtlichen Identität, Sport, Austausch uvm.

Der erste offizielle Fanclub des 1. FC Köln für Lesben und Schwule und deren Freund*innen und Freunde.

Beratung, Zuhören und Beistehen LSBTIAQ* Menschen an der Hochschule Niederrhein (ASTA).

Selbsthilfegruppen für lesbische Personen in und um Bielefeld.

CSD, Regenbogenstammtisch und mehr für queere Menschen in Duisburg

Verein zur Förderung queerer Kunst

Chor, Beratung, Spielabende, AIDS, HIV, Musikgruppen, lesbische Gruppe, Tanzgruppe, Jugendgruppe, Frauenstammtisch.

queerer Bürgerrechtsverband

Informationen, Fachberatung, Sensibilisierungsarbeit, Empowerment und Vernetzung an der Schnittstelle LSBTIAQ* und Rassismus-Erfahrung, Migrationsgeschichte und Flucht.

Beratung, Gruppen für Mädels, Trans*, Teens.

Autonomes Referat an der Uni Siegen

Jugendtreffs und Gruppenangebote für queere Mädchen*

Vernetzung und Angebote für queere Menschen mit Behinderung.

Queeres Zentrum in Mönchengladbach

Projekte zu Flucht und Migration von LSBTQIA* Menschen.

Das Rainbow Symphony Cologne-Orchester ist eine musizierende LSBTQIA* Gruppe aus Köln und setzt sich mit klassischer sinfonischer Musik für die Förderung von Vielfalt in unserer Gesellschaft ein, insbesondere für Lebensformen nicht-hetero-normativer Art. 

Anlaufstellen und Gruppenangebote für Regenbogenfamilien in NRW.

Vernetzung von LSBTQIA* Menschen mit Behinderung.

Hilfestellungen zur Lösung individuellen und gesellschaftlichen Problemen von (und auch die Meldung von Diskriminierungen und Gewalt gegenüber) Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans* und inter* Menschen, sowie das Angebot zur Beratung geflüchteter Personen, Regenbogenfamilien, und spezifische Gruppen für FLINTA* Personen, ältere Lesben, Trans* Menschen und eine LSBTIAQ* Kochgruppe.

Beratung zu sexuellen Orientierung, geschlechtlicher Vielfalt, Regenbogenfamilie, Diskriminierung, Gewalt, Mobbing, HIV/AIDS, STIs, Therapiesuche, Ärzt*innen-/Arztsuche, Persönliche Beratungsgespräche, Coming Out Gruppen und Workshops.

LSBTIAQ* freundlicher Sportverein.

Queere Bildungs- und Antidiskriminierungsarbeit

SHALK-Gruppen vor Ort bietet Selbsthilfegruppen für trans*, homo- und bisexuelle Menschen mit Suchterkrankungen.

Freizeit, Beratung und politische Vernetzung für die queere Community in Dortmund.

LSBTQIA* Beratung für Jugendliche, Familie, Freund*innen, begleitende Sozialarbeiter*innen, Schulen, Fachkräfte, interessierte Personen.

Regenbogenfamilienportal.


S wie SCHWUL

… steht für gleichgeschlechtlich begehrende Männer und nichtbinäre Personen. Das Queere Netzwerk ist (auch) aus schwulen Emanzipationsbewegungen entstanden und setzt sich bis heute für ihre Bedarfe ein. Dazu sind wir z.B. in der Aidshilfe-Arbeit aktiv und machen Selbsthilfe- und Freizeitangebote. Wir machen uns für gleiche Rechte und mehr Akzeptanz stark.

Angebote für Schwule im Queeren Netzwerk NRW findest Du hier:

Beratung für HIV-positive Menschen, MSM Menschen, Prävention, Selbsthilfegruppen, psychosoziale Beratung, Schwul-lesbische Spielegruppe.

Beratung HIV-positiv, MSM Menschen, Selbsthilfegruppen.

Beratung HIV-positiv, MSM Menschen, Drogenhilfe, Sexwork, Selbsthilfegruppen.

Beratung für HIV-positive Menschen, MSM Menschen, Drogenhilfe, Sexwork, Selbsthilfegruppe; Jung, Schwul, positiv.

Beratung zu HIV/AIDS und Prävention, schwule MSM.

Schwulengruppe im EN-Kreis

Beratung zu sexuellen Orientierung, geschlechtlichen Identität, Gruppe "Schwule über 40", Sport, Austausch uvm.

Der erste offizielle Fanclub des 1. FC Köln für Lesben und Schwule und deren Freund*innen und Freunde.

Beratung, Zuhören und Beistehen LSBTIAQ* Menschen an der Hochschule Niederrhein (ASTA).

Selbsthilfegruppe Schwule, Schwule 50+, Selbsthilfegruppe Schwule und Bisexuelle Menschen mit Suchtproblematik.

CSD, Regenbogenstammtisch und mehr für queere Menschen in Duisburg

Gruppen- und Treffangebote für Schwule und MSM, u.a.: Gruppenangebote für versch. Altersgruppen, für Migranten, für Väter, etc.

Beratung und Gruppenangebote für queere Männer

Chor, Beratung, Spielabende, AIDS, HIV, Musikgruppen, Schwule Gruppe, Tanzgruppe, Jugendgruppe. Präventionsprojektes für schwule, bisexuelle und andere Männer, die Sex mit Männern haben (MSM).

Verein zur Förderung queerer Kunst

Beratungs- und Anlaufstelle für mann-männliche und trans* Prostitution

queerer Bürgerrechtsverband

Informationen, Fachberatung, Sensibilisierungsarbeit, Empowerment und Vernetzung an der Schnittstelle LSBTIAQ* und Rassismus-Erfahrung, Migrationsgeschichte und Flucht.

Beratung, Gruppen für Jungs, Trans*, Teens.

Autonomes Referat an der Uni Siegen

Jugendtreffs und Gruppenangebote für queere Jungs*

Vernetzung und Angebote für queere Menschen mit Behinderung.

Queeres Zentrum in Mönchengladbach

Projekte zu Flucht und Migration von LSBTQIA* Menschen.

Das Rainbow Symphony Cologne-Orchester ist eine musizierende LSBTQIA* Gruppe aus Köln und setzt sich mit klassischer sinfonischer Musik für die Förderung von Vielfalt in unserer Gesellschaft ein, insbesondere für Lebensformen nicht-hetero-normativer Art. 

Anlaufstellen und Gruppenangebote für Regenbogenfamilien in NRW.

Vernetzung von LSBTQIA* Menschen mit Behinderung.

Hilfestellungen zur Lösung individuellen und gesellschaftlichen Problemen von (und auch die Meldung von Diskriminierungen und Gewalt gegenüber) Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans* und inter* Menschen, sowie das Angebot zur Beratung geflüchteter Personen, Regenbogenfamilien, und eine LSBTIAQ* Kochgruppe.

Beratung zu sexuellen Orientierung, geschlechtlicher Vielfalt, Regenbogenfamilie, Diskriminierung, Gewalt, Mobbing, HIV/AIDS, STIs, Therapiesuche, Ärzt*innen-/Arztsuche, Persönliche Beratungsgespräche, Coming Out Gruppen und Workshops.

LSBTIAQ* freundlicher Sportverein.

Queere Bildungs- und Antidiskriminierungsarbeit

Schwulenberatung. Eine Anlauf- und Informationsstelle für alle, die sich in und im Umland von Düsseldorf für das schwule Leben interessieren.

Uni Leben Beratung für schwule und bissexuelle Männer.

SHALK-Gruppen vor Ort bietet Selbsthilfegruppen für trans*, homo- und bisexuelle Menschen mit Suchterkrankungen.

Freizeit, Beratung und politische Vernetzung für die queere Community in Dortmund.

LSBTQIA* Beratung für Jugendliche, Familie, Freund*innen, begleitende Sozialarbeiter*innen, Schulen, Fachkräfte, interessierte Personen.

Regenbogenfamilienportal.

Netzwerk schwuler Führungskräfte und Selbständiger, Fachgruppen.


B wie BISEXUELL

… steht für Menschen, die sich sexuell und/oder emotional zwei oder mehr Geschlechtern hingezogen fühlen. Wir sprechen auch von bi+sexuell, um die Vielfalt der Community abzubilden, die neben bisexuell auch Selbstbezeichnungen wie pansexuell, hetero-/homoflexibel oder einfach queer umfasst. Im Queeren Netzwerk setzen wir uns gegen bi+feindliche Vorurteile ein, vernetzen und empowern Bi+sexuelle.

Angebote für Bisexuelle im Queeren Netzwerk NRW findest Du hier:

Beratung für HIV-positive Menschen, schwule und bisexuelle MSM Menschen, Prävention, Selbsthilfegruppen, psychosoziale Beratung.

Beratung HIV-positiv, schwule und bisexuelle MSM Menschen, Selbsthilfegruppen.

Beratung HIV-positiv, MSM Menschen, Drogenhilfe, Sexwork, Selbsthilfegruppen.

Beratung für HIV-positive Menschen, MSM Menschen, Drogenhilfe, Sexwork, Selbsthilfegruppe; Jung, Schwul, positiv.

Beratung zu HIV/AIDS und Prävention, schwule und bisexuelle MSM Menschen.

Beratung zu sexuellen Orientierung, geschlechtlichen Identität, Sport, Austausch uvm.

Der erste offizielle Fanclub des 1. FC Köln für Lesben und Schwule und deren Freund*innen und Freunde.

Beratung, Zuhören und Beistehen LSBTIAQ* Menschen an der Hochschule Niederrhein (ASTA).

Selbsthilfegruppe Schwule und Bisexuelle Menschen mit Suchtproblematik.

Beratung und Veranstaltungen für bi+sexuelle Menschen

CSD, Regenbogenstammtisch und mehr für queere Menschen in Duisburg

Beratung und Gruppenangebote für queere Männer

Chor, Beratung, Spielabende, AIDS, HIV, Musikgruppen, Tanzgruppe, Jugendgruppe. Präventionsprojektes für schwule, bisexuelle und andere Männer, die Sex mit Männern haben (MSM).

Verein zur Förderung queerer Kunst

queerer Bürgerrechtsverband

Informationen, Fachberatung, Sensibilisierungsarbeit, Empowerment und Vernetzung an der Schnittstelle LSBTIAQ* und Rassismus-Erfahrung, Migrationsgeschichte und Flucht.

Beratungs- und Anlaufstelle für mann-männliche und trans* Prostitution

Beratung, Gruppen für Mädels, Jungs, Trans*, Teens.

Autonomes Referat an der Uni Siegen

Treffs und Gruppen für LSBTQIA* Jugendliche in NRW.

Vernetzung und Angebote für queere Menschen mit Behinderung.

Queeres Zentrum in Mönchengladbach

Projekte zu Flucht und Migration von LSBTQIA* Menschen.

Das Rainbow Symphony Cologne-Orchester ist eine musizierende LSBTQIA* Gruppe aus Köln und setzt sich mit klassischer sinfonischer Musik für die Förderung von Vielfalt in unserer Gesellschaft ein, insbesondere für Lebensformen nicht-hetero-normativer Art. 

Anlaufstellen und Gruppenangebote für Regenbogenfamilien in NRW.

Vernetzung von LSBTQIA* Menschen mit Behinderung.

Hilfestellungen zur Lösung individuellen und gesellschaftlichen Problemen von (und auch die Meldung von Diskriminierungen und Gewalt gegenüber) Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans* und inter* Menschen, sowie das Angebot zur Beratung geflüchteter Personen, Regenbogenfamilien, und eine LSBTIAQ* Kochgruppe. Bi+ Empowerment-Gruppe Or[Bi]t.

Beratung zu sexuellen Orientierung, geschlechtlicher Vielfalt, Regenbogenfamilie, Diskriminierung, Gewalt, Mobbing, HIV/AIDS, STIs, Therapiesuche, Ärzt*innen-/Arztsuche, Persönliche Beratungsgespräche, Coming Out Gruppen und Workshops.

LSBTIAQ* freundlicher Sportverein.

Queere Bildungs- und Antidiskriminierungsarbeit

Uni Leben Beratung für schwule und bissexuelle Männer.

SHALK-Gruppen vor Ort bietet Selbsthilfegruppen für trans*, homo- und bisexuelle Menschen mit Suchterkrankungen.

Freizeit, Beratung und politische Vernetzung für die queere Community in Dortmund.

LSBTQIA* Beratung für Jugendliche, Familie, Freund*innen, begleitende Sozialarbeiter*innen, Schulen, Fachkräfte, interessierte Personen.

Regenbogenfamilienportal.


T wie TRANS*

… steht für Menschen, die sich nicht (ausschließlich) mit dem Geschlecht identifizieren, das ihnen bei Geburt zugewiesen wurde. Es gibt binäre und nicht binäre trans* Menschen. Selbstbestimmung, auch und gerade in Bezug auf Körper und Geschlecht, ist ein wichtiger Wert in Leitbild und Arbeit des Queeren Netzwerks. Wir fördern Schutz- und Begegnungsräume für trans* Menschen, setzen uns für Trans*inklusivität ein und bieten Sensibilisierung und Beratung für Fachkräfte und Bezugspersonen.

Angebote für Trans* Personen im Queeren Netzwerk NRW findest Du hier:

Beratung für HIV-positive Menschen, MSM Menschen, Drogenhilfe, Sexwork, Frauentreff, Trans* und Inter* Personen; Selbsthilfegruppe; Jung, Schwul, positiv.

Beratung zu HIV/Aids und sexueller Gesundheit

Beratung und Selbsthilfe rund um HIV/Aids.

Beratung zu sexuellen Orientierung, geschlechtlichen Identität, Sport, Austausch uvm.

Der erste offizielle Fanclub des 1. FC Köln für Lesben und Schwule und deren Freund*innen und Freunde.

Beratung, Zuhören und Beistehen LSBTIAQ* Menschen an der Hochschule Niederrhein (ASTA).

Trans*selbstorganisation und -selbsthilfe in Bielefeld und OWL.

CSD, Regenbogenstammtisch und mehr für queere Menschen in Duisburg

Transberatung im Münsterland

Chor, Beratung für LSBTQIA* Menschen, Spielabende, AIDS, HIV, Musikgruppen, Tanzgruppe, Jugendgruppe.

Verein zur Förderung queerer Kunst

Beratungs- und Anlaufstelle für mann-männliche und trans* Prostitution

queerer Bürgerrechtsverband

Informationen, Fachberatung, Sensibilisierungsarbeit, Empowerment und Vernetzung an der Schnittstelle LSBTIAQ* und Rassismus-Erfahrung, Migrationsgeschichte und Flucht.

Gruppen und Anlaufstellen für trans* Personen in ganz NRW

Beratung, Gruppen für Mädels, Jungs, Trans*, Teens.

Autonomes Referat an der Uni Siegen

Treffs und Gruppen für LSBTQIA* Jugendliche im NRW.

Vernetzung und Angebote für queere Menschen mit Behinderung.

Queeres Zentrum in Mönchengladbach

Projekte zu Flucht und Migration von LSBTQIA* Menschen.

Das Rainbow Symphony Cologne-Orchester ist eine musizierende LSBTQIA* Gruppe aus Köln und setzt sich mit klassischer sinfonischer Musik für die Förderung von Vielfalt in unserer Gesellschaft ein, insbesondere für Lebensformen nicht-hetero-normativer Art. 

Anlaufstellen und Gruppenangebote für Regenbogenfamilien in NRW.

Vernetzung von LSBTQIA* Menschen mit Behinderung.

Hilfestellungen zur Lösung individuellen und gesellschaftlichen Problemen von (und auch die Meldung von Diskriminierungen und Gewalt gegenüber) Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans* und inter* Menschen, sowie das Angebot zur Beratung geflüchteter Personen, Regenbogenfamilien, und eine LSBTIAQ* Kochgruppe.

Beratung zu sexuellen Orientierung, geschlechtlicher Vielfalt, Regenbogenfamilie, Diskriminierung, Gewalt, Mobbing, HIV/AIDS, STIs, Therapiesuche, Ärzt*innen-/Arztsuche, Persönliche Beratungsgespräche, Coming Out Gruppen und Workshops.

LSBTIAQ* freundlicher Sportverein.

Queere Bildungs- und Antidiskriminierungsarbeit

Schwulenberatung. Eine Anlauf- und Informationsstelle für alle, die sich in und im Umland von Düsseldorf für das schwule Leben interessieren.

SHALK-Gruppen vor Ort bietet Selbsthilfegruppen für trans*, homo- und bisexuelle Menschen mit Suchterkrankungen.

Freizeit, Beratung und politische Vernetzung für die queere Community in Dortmund.

Beratung und Selbsthilfegruppen

LSBTQIA* Beratung für Jugendliche, Familie, Freund*innen, begleitende Sozialarbeiter*innen, Schulen, Fachkräfte, interessierte Personen.

Regenbogenfamilienportal.


I wie INTER*

… steht für Menschen, deren körperliche Merkmale weder ausschließlich männlich noch weiblich sind. Inter* Menschen können weiblich, nichtbinär oder männlich sein. Für manche ist inter* eine eigene Geschlechtsidentität. Wir machen uns dafür stark, dass Eltern und Fachkräfte gute Beratung erhalten, damit inter* Menschen von Anfang an Unterstützung statt körperverletzender Eingriffe erfahren. Außerdem setzen wir uns für Stärkung, Sichtbarkeit und Selbstbestimmung der inter* Communities ein.

Angebote für Inter* Personen im Queeren Netzwerk NRW findest Du hier:

Beratung für HIV-positive Menschen, MSM Menschen, Drogenhilfe, Sexwork, Frauentreff, Trans* und Inter* Personen; Selbsthilfegruppe; Jung, Schwul, positiv.

Beratung zu HIV/Aids und sexueller Gesundheit

Beratung und Selbsthilfe rund um HIV/Aids.

Der erste offizielle Fanclub des 1. FC Köln für Lesben und Schwule und deren Freund*innen und Freunde.

Beratung zu sexuellen Orientierung, geschlechtlichen Identität, Sport, Austausch uvm.

Beratung, Zuhören und Beistehen LSBTIAQ* Menschen an der Hochschule Niederrhein (ASTA).

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Varianten der geschlechtlichen Entwicklung

CSD, Regenbogenstammtisch und mehr für queere Menschen in Duisburg

Verein zur Förderung queerer Kunst

Informationen rund um das Thema Intergeschlechtlichkeit

Chor, Beratung für LSBTQIA* Menschen, Spielabende, AIDS, HIV, Musikgruppen, Tanzgruppe, Jugendgruppe.

Anlaufstellen für inter* Personen und für Eltern sowie Angehörige von inter* Menschen.

queerer Bürgerrechtsverband

Informationen, Fachberatung, Sensibilisierungsarbeit, Empowerment und Vernetzung an der Schnittstelle LSBTIAQ* und Rassismus-Erfahrung, Migrationsgeschichte und Flucht.

Beratung, Gruppen für Mädels, Jungs, Trans*, Teens.

Autonomes Referat an der Uni Siegen

Treffs und Gruppen für LSBTQIA* Jugendliche im NRW.

Vernetzung und Angebote für queere Menschen mit Behinderung.

Queeres Zentrum in Mönchengladbach

Projekte zu Flucht und Migration von LSBTQIA* Menschen.

Das Rainbow Symphony Cologne-Orchester ist eine musizierende LSBTQIA* Gruppe aus Köln und setzt sich mit klassischer sinfonischer Musik für die Förderung von Vielfalt in unserer Gesellschaft ein, insbesondere für Lebensformen nicht-hetero-normativer Art. 

Anlaufstellen und Gruppenangebote für Regenbogenfamilien in NRW.

Vernetzung von LSBTQIA* Menschen mit Behinderung.

Hilfestellungen zur Lösung individuellen und gesellschaftlichen Problemen von (und auch die Meldung von Diskriminierungen und Gewalt gegenüber) Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans* und inter* Menschen, sowie das Angebot zur Beratung geflüchteter Personen, Regenbogenfamilien, und eine LSBTIAQ* Kochgruppe.

Beratung zu sexuellen Orientierung, geschlechtlicher Vielfalt, Regenbogenfamilie, Diskriminierung, Gewalt, Mobbing, HIV/AIDS, STIs, Therapiesuche, Ärzt*innen-/Arztsuche, Persönliche Beratungsgespräche, Coming Out Gruppen und Workshops.

LSBTIAQ* freundlicher Sportverein.

Queere Bildungs- und Antidiskriminierungsarbeit

Freizeit, Beratung und politische Vernetzung für die queere Community in Dortmund.

Beratung und Selbsthilfegruppen

LSBTQIA* Beratung für Jugendliche, Familie, Freund*innen, begleitende Sozialarbeiter*innen, Schulen, Fachkräfte, interessierte Personen.

Regenbogenfamilienportal.

wie ASEXUELL oder AROMANTISCH

… steht für Menschen, die kein oder sehr geringes Verlangen nach Sexualität bzw. romantischen Beziehungen haben. Asexualität und Aromantik sind ein breites Spektrum. Als Queeres Netzwerk setzen wir uns dafür ein, dass Alle ihre Sexualität und Beziehungen selbstbestimmt leben können. Dazu gehört, asexuelle und aromantische Lebenswirklichkeiten sichtbar und selbstverständlich zu machen und Communities zu stärken.

Angebote für asexuelle oder aromantische Personen im Queeren Netzwerk NRW findest Du hier:

Wissenswertes und Material rund um Asexualität und Aromantik.

Beratung für HIV-positive Menschen, MSM Menschen, Drogenhilfe, Sexwork, Frauentreff, Trans* und Inter* Personen; Selbsthilfegruppe; Jung, Schwul, positiv.

Beratung zu HIV/Aids und sexueller Gesundheit

Beratung und Selbsthilfe rund um HIV/Aids

Beratung zu sexuellen Orientierung, geschlechtlichen Identität, Sport, Austausch uvm.

Der erste offizielle Fanclub des 1. FC Köln für Lesben und Schwule und deren Freund*innen und Freunde.

Beratung, Zuhören und Beistehen LSBTIAQ* Menschen an der Hochschule Niederrhein (ASTA).

Angebote und Organisationen für queere Menschen in und um Bielefeld.

CSD, Regenbogenstammtisch und mehr für queere Menschen in Duisburg

Verein zur Förderung queerer Kunst

Chor, Beratung für LSBTQIA* Menschen, Spielabende, AIDS, HIV, Musikgruppen, Tanzgruppe, Jugendgruppe.

queerer Bürgerrechtsverband

Informationen, Fachberatung, Sensibilisierungsarbeit, Empowerment und Vernetzung an der Schnittstelle LSBTIAQ* und Rassismus-Erfahrung, Migrationsgeschichte und Flucht.

Beratung, Gruppen für Mädels Jungs, Trans*, Teens.

Autonomes Referat an der Uni Siegen

Treffs und Gruppen für LSBTQIA* Jugendliche im NRW.

Vernetzung und Angebote für queere Menschen mit Behinderung.

Queeres Zentrum in Mönchengladbach

Projekte zu Flucht und Migration von LSBTQIA* Menschen.

Das Rainbow Symphony Cologne-Orchester ist eine musizierende LSBTQIA* Gruppe aus Köln und setzt sich mit klassischer sinfonischer Musik für die Förderung von Vielfalt in unserer Gesellschaft ein, insbesondere für Lebensformen nicht-hetero-normativer Art. 

Anlaufstellen und Gruppenangebote für Regenbogenfamilien in NRW.

Vernetzung von LSBTQIA* Menschen mit Behinderung.

Hilfestellungen zur Lösung individuellen und gesellschaftlichen Problemen von (und auch die Meldung von Diskriminierungen und Gewalt gegenüber) Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans* und inter* Menschen, sowie das Angebot zur Beratung geflüchteter Personen, Regenbogenfamilien, und eine LSBTIAQ* Kochgruppe.

Beratung zu sexuellen Orientierung, geschlechtlicher Vielfalt, Regenbogenfamilie, Diskriminierung, Gewalt, Mobbing, HIV/AIDS, STIs, Therapiesuche, Ärzt*innen-/Arztsuche, Persönliche Beratungsgespräche, Coming Out Gruppen und Workshops.

LSBTIAQ* freundlicher Sportverein.

Queere Bildungs- und Antidiskriminierungsarbeit

Freizeit, Beratung und politische Vernetzung für die queere Community in Dortmund.

LSBTQIA* Beratung für Jugendliche, Familie, Freund*innen, begleitende Sozialarbeiter*innen, Schulen, Fachkräfte, interessierte Personen.

Regenbogenfamilienportal.

Q wie QUEER

… schließt alle ein, die mit ihrem Aussehen und/oder Verhalten heteronormativen Vorstellungen nicht entsprechen. Für manche Menschen ist queer eine Bezeichnung für ihre Sexualität oder ihr Geschlecht und drückt aus, dass diese Identität Normen in Frage stellt und nicht in eine „Schublade“ passt. Andere nutzen die Selbstbezeichnung queer zusammen mit einer weiteren Identität (z.B. lesbisch oder trans*), um Solidarität in den Communities zu betonen. Für wieder andere ist „queer“ ein politischer Anspruch, gegen Normen und für Selbstbestimmung einzutreten.

Angebote für queere Personen im Queeren Netzwerk NRW findest Du hier:

Wissenswertes und Material rund um Asexualität und Aromantik.

Beratung zu HIV/Aids und sexueller Gesundheit

Beratung für HIV-positive Menschen, MSM Menschen, Drogenhilfe, Sexwork, Frauentreff, Trans* und Inter* Personen; Selbsthilfegruppe; Jung, Schwul, positiv.

Beratung und Selbsthilfe rund um HIV/Aids.

Beratung zu sexuellen Orientierung, geschlechtlichen Identität, Gruppe "Schwule über 40", Sport, Austausch uvm.

Der erste offizielle Fanclub des 1. FC Köln für Lesben und Schwule und deren Freund*innen und Freunde.

Beratung, Zuhören und Beistehen LSBTIAQ* Menschen an der Hochschule Niederrhein (ASTA).

Angebote und Organisationen für queere Menschen in und um Bielefeld.

Beratung und Veranstaltungen für bi+sexuelle Menschen

CSD, Regenbogenstammtisch und mehr für queere Menschen in Duisburg

Beratung und Gruppenangebote für queere Männer und trans* Menschen

Chor, Beratung für LSBTQIA* Menschen, Spielabende, AIDS, HIV, Musikgruppen, Lesbische Gruppe, Schwule Gruppe, Tanzgruppe, Jugendgruppe.

Verein zur Förderung queerer Kunst

Beratungs- und Anlaufstelle für mann-männliche und trans* Prostitution

queerer Bürgerrechtsverband

Informationen, Fachberatung, Sensibilisierungsarbeit, Empowerment und Vernetzung an der Schnittstelle LSBTIAQ* und Rassismus-Erfahrung, Migrationsgeschichte und Flucht.

Gruppen und Anlaufstellen für trans* Personen in ganz NRW

Beratung, Gruppen für Mädels, Jungs, Trans*, Teens.

Autonomes Referat an der Uni Siegen

Treffs und Gruppen für LSBTQIA* Jugendliche im NRW.

Vernetzung und Angebote für queere Menschen mit Behinderung.

Queeres Zentrum in Mönchengladbach

Projekte zu Flucht und Migration von LSBTQIA* Menschen.

Das Rainbow Symphony Cologne-Orchester ist eine musizierende LSBTQIA* Gruppe aus Köln und setzt sich mit klassischer sinfonischer Musik für die Förderung von Vielfalt in unserer Gesellschaft ein, insbesondere für Lebensformen nicht-hetero-normativer Art. 

Anlaufstellen und Gruppenangebote für Regenbogenfamilien in NRW.

Vernetzung von LSBTQIA* Menschen mit Behinderung.

Hilfestellungen zur Lösung individuellen und gesellschaftlichen Problemen von (und auch die Meldung von Diskriminierungen und Gewalt gegenüber) Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans* und inter* Menschen, sowie das Angebot zur Beratung geflüchteter Personen, Regenbogenfamilien, und eine LSBTIAQ* Kochgruppe.

Beratung zu sexuellen Orientierung, geschlechtlicher Vielfalt, Regenbogenfamilie, Diskriminierung, Gewalt, Mobbing, HIV/AIDS, STIs, Therapiesuche, Ärzt*innen-/Arztsuche, Persönliche Beratungsgespräche, Coming Out Gruppen und Workshops.

LSBTIAQ* freundlicher Sportverein.

Queere Bildungs- und Antidiskriminierungsarbeit

Uni Leben Beratung für schwule und bissexuelle Männer.

SHALK-Gruppen vor Ort bietet Selbsthilfegruppen für trans*, homo- und bisexuelle Menschen mit Suchterkrankungen.

Freizeit, Beratung und politische Vernetzung für die queere Community in Dortmund.

Beratung und Selbsthilfegruppen

LSBTQIA* Beratung für Jugendliche, Familie, Freund*innen, begleitende Sozialarbeiter*innen, Schulen, Fachkräfte, interessierte Personen.

Regenbogenfamilienportal.


UNTERSTÜTZE
UNSERE ARBEIt Durch SPENDE ODER SPONSORing!

 
Jetzt Spenden

Zum Newsletter anmelden

 
chevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram