WAS GIBT ES NEUES UND WO FINDET WAS STATT?

Bleib auf dem Laufenden! Hier oder auf unseren Sozialen Kanälen

30 Organisationen fordern Verbesserung der reproduktiven und sexuellen Gesundheitsversorgung in NRW

30 in NRW und bundesweit agierende Organisationen fordern die Landesregierung NRW in einem offenen Brief zur Verbesserung der reproduktiven und sexuellen Gesundheitsversorgung auf. Zu den unterzeichnenden Organisationen gehören neben dem Queeren Netzwerk NRW und seinen Mitgliedsorganisationen Rosa Strippe e.V. und rubicon e.V. u.a. die NRW-Landesverbände von pro familia, donum vitae, DGB, ver.di, Der Paritätische, SoVD, […]
Mehr dazu

30 Jahre Queeres Netzwerk - Film jetzt online

Am 15.06.2021 wurde das Queere Netzwerk NRW 30 Jahre alt. Für uns ein Grund, einen Blick zurück und voraus zu werfen: Woher kommt das Queere Netzwerk? Welche Debatten und welche Kämpfe haben uns bewegt? Welche Meilensteine machen die Geschichte unseres Netzwerks aus? Welche Entwicklungen stehen uns noch bevor und welche Wünsche haben wir an die […]
Mehr dazu

Projekt Trans*sensibel hat eine neue Webseite

Das Projekt „Trans*sensibel – Bezugspersonen junger trans* Menschen unterstützen“ hat eine neue Webseite! Unter www.transsensibel.nrw finden Menschen, die junge trans* Personen in ihrem Umfeld unterstützen (wollen), ab sofort Informationen zu trans* und nicht-binären Identitäten, rechtlichen und medizinischen Rahmenbedingungen von Transitionen, Möglichkeiten, junge trans* Menschen im Coming-outing zu unterstützen sowie Anregungen für eine trans*sensible Gestaltung von […]
Mehr dazu

Neue Webseite der Landeskoordination Inter*

Die neue Onlinepräsenz der Landeskoordination (LaKo) Inter* NRW macht die Fachstelle sichtbar und ansprechbar. Auf der Seite sind niederschwellige Informationen zum Thema Inter* und viele hilfreiche Links für alle die mehr wissen wollen, zu finden. Außerdem werden dort Anlaufstellen für inter* Menschen, Angehörige von inter* Menschen und Fachkräfte gesammelt. Neben Hinweisen auf aktuelle Termine, stellt […]
Mehr dazu

lila_bunt erhält die Kompassnadel 2022

And the winner is… Mit großer Freude präsentieren wir die diesjährigen Empfänger*innen unserer Kompassnadel – das queerfeministische Bildungshaus lila_bunt! lila_bunt ist ein Rückzugs- und ein Austauschort für queere Communities, ein Ort, um gemeinsam Ideen zu schmieden und zu entfalten, um sich kritisch miteinander und mit sich selbst auseinander zu setzen, also kurz: ein Ort für […]
Mehr dazu

What the LSBTIAQ*?

Auf der folgenden Liste findest du Angebote für queere Menschen in NRW, geordnet nach zielgruppenspezifischen Angeboten für die verschiedenen LSBTIAQ*-Identitäten. Diese Liste ist nicht vollständig - über Hinweise zur Ergänzung/Aktualisierung freuen wir uns! Schreib uns gerne an info (at) queeres-netzwerk.nrw L wie LESBISCH... … steht für gleichgeschlechtlich begehrende Frauen und nichtbinäre Personen. Wir setzen uns […]
Mehr dazu

Ausschreibung: Elternzeitvertretung LaKo Trans* NRW ab Februar 2021

Die Landeskoordination Trans* NRW ist eine landesweite Fachstelle zur Unterstützung der Gruppen und Angebote von und für trans* Menschen in Nordrhein-Westfalen sowie zur Aufklärung und Information von Fachkräften, Institutionen und der Gesamtgesellschaft über geschlechtliche Vielfalt und die Bedarfe und Anliegen von (binären und nicht-binären) trans* Menschen.   Wir suchen zum 15.02.2021 oder später eine engagierte […]
Mehr dazu

Räume schaffen und öffnen für queere geflüchtete Mädchen* und junge Frauen*: Werkstattprozess mit der LAG Mädchen*arbeit

Der Begriff Intersektionalität ist aus der vielfaltssensiblen politischen und sozialen Arbeit nicht mehr wegzudenken. Queere geflüchtete Mädchen* und Frauen* erleben in ihrer Lebensrealität eine besondere Überschneidung von sozialen Lebenslagen und Diskriminierungsformen, über die auch Fachkräfte in den entsprechenden Bereichen bislang zu wenig wissen. Denn für eine Person, die sowohl Rassismus, Queerfeindlichkeit- als auch Sexismuserfahrungen macht, […]
Mehr dazu

Broschüre "Trans* am Arbeitsplatz" veröffentlicht

Die Broschüre unterstützt Kolleg*innen, Beschäftigtenvertretungen, Führungspersonen und Personalabteilungen dabei, ein diskriminierungsarmes Arbeitsumfeld herzustellen und trans* Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen respektvoll zu begegnen. Zudem vermittelt sie Grundlagenwissen zu geschlechtlicher Vielfalt, transitionsbezogenen Fragen und trans*spezifischen Diskriminierungen am Arbeitsplatz. Trans* Beschäftigten bietet die Broschüre für den Arbeitskontext relevante Informationen und Hinweise beispielsweise zu Fragen rund um das Bewerbungsverfahren, Transition […]
Mehr dazu

Projekt "Queere junge Geflüchtete" widmet sich der Mädchen*Arbeit im Kontext Flucht

Wir sind hier – als Mädchen* und junge Frauen* deren Sexualität und Geschlecht nicht der Norm in der Gesellschaft entspricht. Das am Schwulen Netzwerk angesiedelte Projekt "Queere junge Geflüchtete" hat daher ein Plakat veröffentlicht, durch das Mädchen* und junge Frauen* gezielt angesprochen werden. Sie bekommen neben Informationen zu Jugendgruppen und Beratungsangeboten auch Adressen und Anlaufstellen […]
Mehr dazu

UNTERSTÜTZE
UNSERE ARBEIt Durch SPENDE ODER SPONSORing!

 
Jetzt Spenden

Zum Newsletter anmelden

 
chevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram