WAS GIBT ES NEUES UND WO FINDET WAS STATT?

Bleib auf dem Laufenden! Hier oder auf unseren Sozialen Kanälen

Jahresbericht 2021

Queere Community-Arbeit ist unerlässlicher Teil einer vielfältigen, demokratischen Gesellschaft. Sie braucht starke Strukturen, lebhafte Vernetzung und geschützte Räume des Empowerments. Auch im Jahr 2021 haben wir uns als Queeres Netzwerk gemeinsam mit unseren Mitgliedsorganisationen, Fachstellen und Projekten, dafür eingesetzt. Alles über die vielfältige Arbeit im Jahr 2021 gibt es jetzt in unserem Jahresbericht zum Nachlesen:
Mehr dazu

„Queer in der Kita!“ - Broschüre für pädagogische Fachkräfte

Als neuer Beitrag in der Schriftenreihe „Alltagswelten – Expert_innenwelten“ veröffentlichen wir eine Broschüre für Fachkräfte der frühkindlichen Bildung unter dem Titel „Queer in der Kita!“ Die Veröffentlichung dient als Handreichung für Fachkräfte, die sich näher mit der Bedeutung sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in ihrem Arbeitsalltag auseinandersetzen möchten. Sie beinhaltet Hintergrundwissen zu Geschlechterstereotypen und gesellschaftlichen Normen, […]
Mehr dazu

„Was in Schulen los ist“ – SCHLAU NRW und Queeres Netzwerk positionieren sich zu Beitrag in neuem Sammelband von A. Schwarzer und Ch. Louis

Im März erschien der neue Sammelband „Transsexualität. Was ist eine Frau? Was ist ein Mann? Eine Streitschrift,“ herausgegeben von Alice Schwarzer und Chantal Louis. Er schreibt sich auf die Fahne, wichtige Beiträge zu einer gesellschaftlichen Debatte um trans* Selbstbestimmung zu liefern, vertritt aber an vielen Stellen trans*feindliche Positionen. Zentral ist dabei die Annahme, trans* Identität […]
Mehr dazu

Jahresbericht 2019/2020

Welche Projekte und Aktionen hat das Queere Netzwerk in den Jahren 2019 und 2020 umgesetzt? Was hat es mit der Entwicklung vom Schwulen zum Queeren Netzwerk auf sich? Wer vertrat das Netzwerk im Vorstand und was hat sich in den Mitgliedsstrukturen getan? All das und vieles mehr erfahren Sie in unserem Jahresbericht 2019/2020, den Sie […]
Mehr dazu

Regenbogenfamilien NRW: Herausforderungen, Bedarfe, Perspektiven

Regenbogenfamilien gibt es in Kreißsälen und Jugendämtern, in Kitas undSchulen, in Beratungsstellen und selbstorganisierten Gruppen in NRW. IhreZahl nimmt zu, ihre Herausforderungen verändern sich und gleichzeitigbestehen alltägliche Diskriminierungen fort. Viele engagierte Ehrenamtlichehaben sich in den letzten Jahren für das Thema Regenbogenfamilieneingesetzt und sind für eine bedarfsorientierte Förderung eingetreten. Aus ganz unterschiedlichen Gründen ist es bisher […]
Mehr dazu

Broschüre "Trans* am Arbeitsplatz" veröffentlicht

Die Broschüre unterstützt Kolleg*innen, Beschäftigtenvertretungen, Führungspersonen und Personalabteilungen dabei, ein diskriminierungsarmes Arbeitsumfeld herzustellen und trans* Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen respektvoll zu begegnen. Zudem vermittelt sie Grundlagenwissen zu geschlechtlicher Vielfalt, transitionsbezogenen Fragen und trans*spezifischen Diskriminierungen am Arbeitsplatz. Trans* Beschäftigten bietet die Broschüre für den Arbeitskontext relevante Informationen und Hinweise beispielsweise zu Fragen rund um das Bewerbungsverfahren, Transition […]
Mehr dazu

Ich habe gedacht, wir sind die Einzigen auf der ganzen Welt - Zeitzeug_innen erinnern sich

Nach mehreren Jahren harter Arbeit konnte Ende Januar ein Projekt der ARCUS-Stiftung zur Dokumentation der Erinnerungen von sechs Lesben, Schwulen und Trans* abgeschlossen werden. Wir danken dem Team des Zeitzeug_innenprojekts ganz herzlich für ihre großartige Arbeit! Auf dem gemeinsamen Neujahrsempfang der LAG Lesben in NRW und dem Schwulen Netzwerk NRW wurde am 27. Januar 2018 in Düsseldorf […]
Mehr dazu

UNTERSTÜTZE
UNSERE ARBEIt Durch SPENDE ODER SPONSORing!

 
Jetzt Spenden

Zum Newsletter anmelden

 
chevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram